Geiserichstraße

Postleitzahlen für Geiserichstraße 2-11 Ortsteile für Geiserichstraße 2-11
12105 Tempelhof

Alles was wichtig ist zu Geiserichstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Geiserichstraße hat die Hausnummern 2-11, gehört zum Ortsteil Tempelhof und hat die Postleitzahl 12105. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Geiserichstraße
Postleitzahl12105
OrtsteilTempelhof
ÖPNV Zone B Bus X76, M76, 184 — S‑Bahn 2 Attilastraße
Straßenverlauf von Attilastraße bis Wulfila-Ufer
Falk‑Stadtplan Planquadrat R 15
Geschichte von Geiserichstraße
Ehemaliger BezirkTempelhof
Name seit 26.7.1927

Geiserich (auch Gaisericus), König der Wandalen und Alanen, * 390 Sevilla, + 24.1.477.

Wandalen, Vandalen (lat. Vandali), ostgermanisches Volk, wohl aus Nord-Jütland oder Mittel-Schweden; v. u. Z. waren Teilstämme in Schlesien und Westpolen ansässig. Nach Aufenthalt in Spanien führte Geiserich im Jahre 429 einen großen Teil seines Volkes über das Meer nach Afrika und schuf sich hier in den nächsten zehn Jahren ein Wandalenreich, dessen Hauptstadt Karthago wurde. Er begann den Krieg zur See gegen den Sitz der römischen Herrschaft, eroberte 455 Rom, Sizilien und andere Inseln. Die Seeherrschaft der Wandalen im Mittelmeer wurde ein Schrecken für die Küstenbewohner. Noch heute wird "Wandalismus" mit wildem, barbarischem Benehmen gleichgesetzt.

Vorher Straße Nr. 41.

Örtliche Zuständigkeiten für Geiserichstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTempelhof
PolizeiabschnittA 44
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg