Gernroder Straße

Postleitzahlen für Gernroder Straße 1-29 Ortsteile für Gernroder Straße 1-29
13129 Blankenburg

Alles was wichtig ist zu Gernroder Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Gernroder Straße hat die Hausnummern 1-29, gehört zum Ortsteil Blankenburg und hat die Postleitzahl 13129. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Gernroder Straße
Postleitzahl13129
OrtsteilBlankenburg
ÖPNV Zone B Bus 150, 154, 158
Straßenverlauf von Alt-Blankenburg bis Mittelstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat CD 20
Geschichte von Gernroder Straße
Ehemaliger BezirkWeißensee
Name seit vor 1920

Gernrode, Stadt und Luftkurort im Landkreis Quedlinburg, Bundesland Sachsen-Anhalt.

Gernrode, Stadt und Luftkurort im Landkreis Quedlinburg, Bundesland Sachsen-Anhalt, am Nordostrand des Harzes. Sie wurde nach dem Markgrafen Gero ( 937- 965) benannt, der dort um 960 ein Nonnenkloster stiftete. Ab Ende des 12. Jahrhunderts ist ein Jahrmarkt nachweisbar. 1136 urkundlich erstmals erwähnt, erhielt der Ort wahrscheinlich 1539 Stadtrecht. In der Stadt siedelte sich später mittelständische Industrie an. 1885 gab es einen Bahnanschluß Quedlinburg-Ballenstedt, ab 1887 fuhr eine Kleinbahn nach Harzgerode, die 1890-1892 bis Hasselfelde verlängert wurde. Sehenswürdig sind die ehemalige dreischiffige doppelstöckige Emporenbasilika (im 12. Jahrhundert veränderte ehemalige Stiftskirche) und das Heilige Grab (1060) als Beispiel der romanischen Plastik. Fremdenverkehr und Holzwarenindustrie bilden die wirtschaftliche Grundlage. Eine Schmalspurbahn, die Selketalbahn, führt nach Harzgerode. Die Stadt ist 34,07 km² groß und hat 3 867 Einwohner (1998).

Örtliche Zuständigkeiten für Gernroder Straße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 14
VerwaltungsbezirkPankow