Glienicker Straße

Postleitzahlen für Glienicker Straße 1-99 Ortsteile für Glienicker Straße 1-99
14109 Wannsee

Alles was wichtig ist zu Glienicker Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Glienicker Straße hat die Hausnummern 1-99, gehört zum Ortsteil Wannsee und hat die Postleitzahl 14109. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Glienicker Straße
Postleitzahl14109
OrtsteilWannsee
ÖPNV Zone B Bus 318
Straßenverlauf von Kohlhasenbrücker Straße bis Helmholtz-Zentrum
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 3-4
Geschichte von Glienicker Straße
Ehemaliger BezirkZehlendorf
Name seit um 1897

Glienicke, ehemaliger Gutsbezirk und Sommerresidenz des Prinzen Karl von Preußen, gehörte bis 1920 zu Zehlendorf.

Glienicke, ehemaliger Gutsbezirk und Sommerresidenz des Prinzen Karl von Preußen, eines Bruders von Kaiser Wilhelm I. Der Gutsbezirk gehörte bis 1920 zu Zehlendorf, die Landgemeinde Kleinglienicke verblieb beim Kreis Teltow. 1934 erwarb die Stadt Berlin den Park und machte ihn als Volkspark Kleinglienicke der Öffentlichkeit zugänglich. Schloß und Park Kleinglienicke gelten als herausragendes Gesamtkunstwerk aus Architektur und Gartengestaltung durch Karl Friedrich Schinkel und den Landschaftsgärtner Peter Joseph Lenné. Das Jagdschloß Glienicke im Süden der Königstraße geht auf ein 1682 für Friedrich Wilhelm, den Großen Kurfürsten, errichtetes Jagdhaus zurück. 1859 vom Prinzen Karl erworben, bekam es 1889 seine heutige Gestalt.

Die Straße wurde zwischen 1890 und 1895 angelegt und gepflastert. Eine Verlängerung als Unternehmerstraße erfolgte ab etwa 1909.

Örtliche Zuständigkeiten für Glienicker Straße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtZehlendorf
PolizeiabschnittA 43
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf