Gloedenpfad

Postleitzahlen für Gloedenpfad 1-9 Ortsteile für Gloedenpfad 1-9
13627 Charlottenburg-Nord

Alles was wichtig ist zu Gloedenpfad in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Gloedenpfad hat die Hausnummern 1-9, gehört zum Ortsteil Charlottenburg-Nord und hat die Postleitzahl 13627. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Gloedenpfad
Postleitzahl13627
OrtsteilCharlottenburg-Nord
ÖPNV Zone B Bus 123
Straßenverlauf von Reichweindamm abgehend (Sackgasse)
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 11
Geschichte von Gloedenpfad
Ehemaliger BezirkCharlottenburg
Name seit 5.3.1963

Gloeden, Elisabeth Charlotte, * 9.12.1903 Köln, + 30.11.1944 Berlin, Gerichtsreferendarin, Widerstandskämpferin gegen das NS-Regime.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Architekten Erich Gloeden (* 23.8.1888 Berlin, † 30.11.1944 Berlin), gewährte sie ab 29.7.1944 dem von der Gestapo wegen des Attentatsversuchs gejagten General der Artillerie Fritz Lindemann in ihrer Charlottenburger Wohnung, in der Kastanienallee 23, Unterkunft. Lindemann wurde steckbrieflich für eine Belohnung von 500 000 RM gesucht. Das Versteck gab ihm fünf Wochen lang Sicherheit, dann wurde es entdeckt. Fritz Lindemann wurde am 3.9.1944 verhaftet. Das Ehepaar Gloeden sowie Elisabeth Charlottes dort wohnende Mutter Elisabeth Kuznitzky wurden ebenfalls festgenommen. Am 26.11.1944 begann die Verhandlung vor dem „Volksgerichtshof“, in der sie alle zum Tode verurteilt wurden.

Vorher Straße Nr. 8

Örtliche Zuständigkeiten für Gloedenpfad
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtCharlottenburg
PolizeiabschnittA 24
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf