Gossowstraße

Postleitzahlen für Gossowstraße 1-11 Ortsteile für Gossowstraße 1-11
10777 Schöneberg

Alles was wichtig ist zu Gossowstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Gossowstraße hat die Hausnummern 1-11, gehört zum Ortsteil Schöneberg und hat die Postleitzahl 10777. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Gossowstraße
Postleitzahl10777
OrtsteilSchöneberg
ÖPNV Zone A Bus M19, M46, 106, 187, 204 — U‑Bahn 1, 2, 3, 4 Nollendorfplatz , U‑Bahn 4 Viktoria-Luise-Platz
Straßenverlauf von Winterfeldtstraße bis Motzstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 14
Geschichte von Gossowstraße
Ehemaliger BezirkSchöneberg
Alte Namen Levetzowstraße (um 1890-1893)
Name seit 4.6.1893

Gossow, Ort in der früheren Provinz Brandenburg, Regierungsbezirk Frankfurt (Oder), Kreis Königsberg in der Neumark, heute Goszkow, Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern, Hauptstadt Szczecin), Kreis Gryfino, Polen.

Das Gebiet kam Mitte des 13. Jahrhunderts an die Markgrafen von Brandenburg. Seit 1945 gehört es im Ergebnis des Zweiten Weltkriegs zu Polen. Gossow war der Geburtsort des Landesdirektors Levetzow, nach dem diese Straße ursprünglich benannt war.

Vorher Straße 84 bzw. Levetzowstraße. Sie wurde unter beiden Bezeichnungen geführt.

Örtliche Zuständigkeiten für Gossowstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSchöneberg
PolizeiabschnittA 41
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg