Granseer Straße

Postleitzahlen für Granseer Straße 1-10 Ortsteile für Granseer Straße 1-10
10435 Mitte

Alles was wichtig ist zu Granseer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Granseer Straße hat die Hausnummern 1-10, gehört zum Ortsteil Mitte und hat die Postleitzahl 10435. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Granseer Straße
Postleitzahl10435
OrtsteilMitte
ÖPNV Zone A Tram M1, M10, 12 — Bus 247 — U‑Bahn 8 Bernauer Str
Straßenverlauf von Anklamer Straße am Arkonaplatz bis Wolliner Straße und Fürstenberger Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 17
Geschichte von Granseer Straße
Ehemaliger BezirkMitte
Name seit 19.2.1879

Gransee, Stadt im Landkreis Oberhavel, Bundesland Brandenburg.

Das vor 1250 gegründete Gransee erhielt 1262 Stadtrecht. Mit der gut erhaltenen Stadtmauer, dem Ruppiner Tor und dem Pulverturm aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts hat Gransee sein mittelalterliches Gepräge bewahrt. Die spätgotische Pfarrkirche St. Marien stammt aus dem 14. Jahrhundert. Bei dem großen Stadtbrand 1711 beschädigt, wurde sie 1862–1865 wieder hergestellt. Dicht an der Stadtmauer liegt die Ruine des 1270–1280 erbauten Franziskanerklosters. Westlich der Kirche wurde 1811 ein von Schinkel entworfenes Denkmal aus Eisenguß (Sarkophag unter Baldachin in gotischen Formen) für Königin Luise, deren Leichnam hier aufgebahrt war, errichtet. Durch vorkommenden Ziegelton hat sich in Gransee die Ziegeleiindustrie entwickelt. Die Stadt ist 34,34 km² groß und hat 6 582 Einwohner (1998).

Im Bebauungsplan von 1862 ist sie als Straße 54, Abt. XI eingetragen.

Örtliche Zuständigkeiten für Granseer Straße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-10Mitte - Seydelstraße
Nr. 1-10Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 31
VerwaltungsbezirkMitte