Greifstraße

Postleitzahlen für Greifstraße 3-16 Ortsteile für Greifstraße 3-16
12487 Johannisthal

Alles was wichtig ist zu Greifstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Greifstraße hat die Hausnummern 3-16, gehört zum Ortsteil Johannisthal und hat die Postleitzahl 12487. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Greifstraße
Postleitzahl12487
OrtsteilJohannisthal
ÖPNV Zone B Tram 63 — Bus X11, M11, 160, 163, 166, 167, 265 — S‑Bahn 45, 46, 47, 8, 85, 9, Regionalbahn Schöneweide
Straßenverlauf von Hagedornstraße bis Groß-Berliner-Damm
Falk‑Stadtplan Planquadrat R 23
Geschichte von Greifstraße
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit 20.3.1929

Greif, Martin (eigtl. Friedrich Hermann Frey), * 18.6.1839 Speyer, + 1.4.1911 Kufstein, Schriftsteller.

Greif lebte nach seinem Abschied aus der bayerischen Armee (1867) als freier Schriftsteller in München und Wien. Nach ersten patriotischen Gedichten schrieb Greif vor allem Geschichtsdramen, mit denen er sich in der Nachfolge der Klassik empfand und am Wiener Burgtheater sowie am bayerischen Hof- und Nationaltheater einige Achtungserfolge erzielte. Darüber hinaus verfaßte er zahllose Gelegenheits- und Auftragsdichtungen, die schon zu seiner Zeit ohne nachhaltige Wirkung waren. Greif war von 1859 bis 1867 Offizier. Unter seinem Familiennamen schrieb er das Drama "Hans Sachs" (1866), unter dem Namen Martin Greif "Gedichte" (1868), "Neue Lieder und Mähren" (1902) und "Buch der Lyrik" (1909).

Vorher Straße 35.

Örtliche Zuständigkeiten für Greifstraße
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick