Grellstraße

Postleitzahlen für Grellstraße 1-76 Ortsteile für Grellstraße 1-76
10409 Prenzlauer Berg

Alles was wichtig ist zu Grellstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Grellstraße hat die Hausnummern 1-76, gehört zum Ortsteil Prenzlauer Berg und hat die Postleitzahl 10409. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Grellstraße
Postleitzahl10409
OrtsteilPrenzlauer Berg
ÖPNV Zone A Zone B Tram M2 — Bus 156 — Zone A S‑Bahn 41, 42, 8, 85, 9 Greifswalder Str , Prenzlauer Allee
Straßenverlauf von Prenzlauer Allee und Wichertstraße bis Greifswalder Straße und Storkower Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 19
Geschichte von Grellstraße
Ehemaliger BezirkPrenzlauer Berg
Name seit 9.11.1911

Grell, August, Eduard, * 6.11.1800 Berlin, + 10.8.1886 Steglitz, Musiker.

Er besuchte bis 1817 das Gymnasium zum Grauen Kloster in Berlin. Mit 17 Jahren spielte er bereits die Orgel in der St.-Nikolai-Kirche in Berlin. 1819/20 begab er sich zum Musikstudium nach Erfurt. Dort waren seine wichtigsten Lehrer die Leiter der Berliner Singakademie, Zelter und Rungenhagen. Ab 1832 übte Grell das Amt des Vizedirektors der Singakademie in Berlin aus. Im Jahre 1853 wurde er ihr Direktor. 1858 berief man ihn zum Professor. Grell war Mitglied der Akademie der Künste und ihres Senats. Er wurde später Hoforganist und Leiter des Domchores. Grell verfaßte zahlreiche Klavier- und Orchesterwerke und wirkte in allen Gattungen der Vokalmusik. Seine Theorien und Kompositionen gehen auf Vokalwerke des 16. Jahrhunderts zurück. Ein klassisches Beispiel hierfür ist seine sechzehnstimmige Große Messe. Weitere Hauptwerke sind ein Tedeum sowie Motetten und Lieder. Seine gesammelten "Aufsätze und Gutachten über Musik" gab 1886 H. Bellermann in Berlin heraus. Grell wohnte (1859) in der Straße Am Festungsgraben 1-3, wo sich die Singakademie befand. Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof der Friedrichswerderschen Kirche.

Vorher Straße 19, Abt. XII des Bebauungsplanes. Der Abschnitt der Wichertstraße, der zwischen der Prenzlauer Allee und der Greifswalder Straße lag, wurde in Grellstraße umbenannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Grellstraße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPrenzlauer Berg
PolizeiabschnittA 16
VerwaltungsbezirkPankow