Grunerstraße

Postleitzahlen für Grunerstraße 5-20 Ortsteile für Grunerstraße 5-20
10179 Mitte

Alles was wichtig ist zu Grunerstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Grunerstraße hat die Hausnummern 5-20, gehört zum Ortsteil Mitte und hat die Postleitzahl 10179. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Grunerstraße
Postleitzahl10179
OrtsteilMitte
ÖPNV Zone A Tram M2, M4, M5, M6 — Bus TXL, M48, 100, 143, 200, 248 — U‑Bahn 2, 5, 8 Alexanderplatz , U‑Bahn 2 Klosterstraße — S‑Bahn 5, 7, 75, Regionalbahn, Regionalexpress Alexanderplatz
Straßenverlauf von Mühlendamm, Spandauer Str, Stralauer Straße und Molkenmarkt bis Alexanderstraße und Otto-Braun-Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 17-K 18
Geschichte von Grunerstraße
Ehemaliger BezirkMitte
Name seit 24.4.1890

Gruner, Justus Karl von, * 28.2.1777 Osnabrück, + 8.2.1820 Wiesbaden, Politiker.

Gruner war ab 1801 im preußischen Staatsdienst, 1809 wurde er Polizeipräsident von Berlin. 1811 zum Chef der gesamten „Höhern (politischen) Polizei“ in Preußen ernannt, baute er ein wirksames System der preußischen Gegenspionage zur französischen Überwachung auf. Als Anhänger Steins zur Emigration nach Prag gezwungen, bemühte er sich um den Ausbau eines Nachrichtendienstes im Rücken der französischen Truppen. Wegen antinapoleonischer Aktivitäten von der österreichischen Polizei verhaftet, wurde er bis August 1813 auf der ungarischen Festung Peterwardein inhaftiert. Anschließend war er im Rahmen des Steinschen Zentralverwaltungsrates der von den Verbündeten eroberten Länder Generalgouverneur der Grafschaft Berg sowie 1814 des Mittelrhein in Trier. 1816 wurde er geadelt. Von 1816 bis zu seinem Tode war er preußischer Gesandter in Bern.

Die 1890 angelegte und am Gebäude des Polizeipräsidiums vorbeiführende neue Verbindungsstraße zwischen Alexanderplatz und Neuer Friedrichstraße (Littenstraße) erhielt im selben Jahr ihren Namen. Am 25.11.1932 wurde die westliche Verlängerung der Grunerstraße zwischen Neuer Friedrichstraße und Klosterstraße ebenso benannt. Beim Neuaufbau des Stadtzentrums wurde sie 1967–1969 ausgebaut, verbreitert und bis zum Molkenmarkt verlängert.

Örtliche Zuständigkeiten für Grunerstraße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 5-20Mitte - Seydelstraße
Nr. 5-20Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 32
VerwaltungsbezirkMitte