Gustav-Holzmann-Straße

Postleitzahlen für Gustav-Holzmann-Straße 1-10 Ortsteile für Gustav-Holzmann-Straße 1-10
10317 Rummelsburg

Alles was wichtig ist zu Gustav-Holzmann-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Gustav-Holzmann-Straße hat die Hausnummern 1-10, gehört zum Ortsteil Rummelsburg und hat die Postleitzahl 10317. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Gustav-Holzmann-Straße
Postleitzahl10317
OrtsteilRummelsburg
ÖPNV Zone B Tram 21
Straßenverlauf von Hauptstraße abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 22
Geschichte von Gustav-Holzmann-Straße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Name seit 25.9.2006

Holzmann (auch Holtzmann), C. Gustav, * vermtl. Breslau, † 1860 Berlin, Architekt.

Holzmann war vor 1843 Privatbaumeister in Berlin. 1839–1841 entstand unter seiner Leitung der erste Anhalter Bahnhof, 1844/45 war er am Bau der Jakobikirche, die von Friedrich August Stüler entworfen worden war, beteiligt. 1845–1849 baute er das Städtische Friedrichs-Waisenhaus in Rummelsburg, von dem heute noch die Knabenhäuser stehen. 1852 wurde Holzmann Stadtbaurat. 1861, ein Jahr nach seinem Tod, wurde sein „Lehrbuch der theoretischen Mechanik“ aufgelegt.

Örtliche Zuständigkeiten für Gustav-Holzmann-Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg