Haasestraße

Postleitzahlen für Haasestraße 1-22 Ortsteile für Haasestraße 1-22
10245 Friedrichshain

Alles was wichtig ist zu Haasestraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Haasestraße hat die Hausnummern 1-22, gehört zum Ortsteil Friedrichshain und hat die Postleitzahl 10245. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Haasestraße
Postleitzahl10245
OrtsteilFriedrichshain
ÖPNV Zone A Tram M13, 21 — S‑Bahn 3, 41, 42, 5, 7, 75, 8, 85, 9 Ostkreuz
Straßenverlauf von Simplonstraße bis Revaler Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat M 20
Geschichte von Haasestraße
Ehemaliger BezirkFriedrichshain
Name seit 19.12.1912

Haase, Friedrich, * 1.11.1825 Berlin, + 17.3.1911 Berlin, Schauspieler.

Haase debütierte 1845 auf der Bühne des Vereins "Urania". 1846 erhielt er ein Engagement am Hoftheater in Weimar, 1848 in Potsdam und Berlin, 1850 in Prag, 1853 in München, 1856 in Frankfurt am Main und 1858 bis 1864 in St. Petersburg. 1869 gastierte er in New York am Broadway und spielte dann in Berlin am Königlichen Schauspielhaus. 1870 bis 1876 war er Direktor des Stadttheaters in Leipzig. 1883 war er als Gesellschafter an der Gründung des Deutschen Theaters in Berlin beteiligt. Haase zog sich 1896 von der Bühne zurück. Er wohnte (1906) Drakestraße 1. Begraben wurde er auf dem Kirchhof III der Jerusalems-Gemeinde und der Neuen Kirchgemeinde am Mehringdamm in Kreuzberg.

Vorher Straße Nr. 21, Abt. XIV des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Haasestraße
ArbeitsagenturBerlin Mitte
JobcenterFriedrichshain-Kreuzberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtFriedrichshain-Kreuzberg
PolizeiabschnittA 51
VerwaltungsbezirkFriedrichshain-Kreuzberg