Havensteinstraße

Postleitzahlen für Havensteinstraße 2-55 Ortsteile für Havensteinstraße 2-55
12249 Lankwitz

Alles was wichtig ist zu Havensteinstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Havensteinstraße hat die Hausnummern 2-55, gehört zum Ortsteil Lankwitz und hat die Postleitzahl 12249. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Havensteinstraße
Postleitzahl12249
OrtsteilLankwitz
ÖPNV Zone B Bus X83, M82, 181, 184, 283, 284
Straßenverlauf von Gallwitzallee und Mühlenstraße bis Seydlitzstr, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat S 13-14
Geschichte von Havensteinstraße
Ehemaliger BezirkSteglitz
Name seit 22.5.1915

Havenstein, Rudolf E. A., * 10.3.1857 Meseritz, + 20.11.1923 Berlin, Jurist, Politiker.

Havenstein entstammte einer Beamtenfamilie und studierte ab 1863 in Heidelberg und Berlin Jura. Ab 1876 war er im preußischen Justizdienst tätig und begann seine Laufbahn 1887 als Amtsrichter. 1890 wurde er ins preußische Finanzministerium berufen. Als Reichsbankpräsident (1908-1923) initiierte er 1908 die Gesetzesnovelle, in der die Reichsbanknoten zum gesetzlichen Zahlungsmittel erklärt wurden. Gleichzeitig nahm er die Ausgabe von Darlehensbankscheinen (Verpfändung von Waren) wieder auf. Bei Kriegsbeginn schuf er das System der Kriegsanleihen. Da die Emission von Papiergeld nach dem Krieg kein Ende nahm, beschuldigte man Havenstein, Urheber der Inflation zu sein. Seine Grabstätte befindet sich auf dem St.-Annen-Friedhof Dahlem.

Vorher Straße 17 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Havensteinstraße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSteglitz
PolizeiabschnittA 46
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf