Henny-Porten-Straße

Postleitzahlen für Henny-Porten-Straße 2-12 Ortsteile für Henny-Porten-Straße 2-12
12627 Hellersdorf

Alles was wichtig ist zu Henny-Porten-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Henny-Porten-Straße hat die Hausnummern 2-12, gehört zum Ortsteil Hellersdorf und hat die Postleitzahl 12627. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Henny-Porten-Straße
Postleitzahl12627
OrtsteilHellersdorf
ÖPNV Zone B Tram M6, 18 — Bus 195 — U‑Bahn 5 Hellersdorf
Straßenverlauf von Kastanienallee bis Stendaler Straße und Quedlinburger Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 27
Geschichte von Henny-Porten-Straße
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Name seit 20.11.1995

Porten, Henny Frieda Ulrike, geschied. Stark, verehel. von Kaufmann-Asser, * 7.1.1890 Magdeburg, + 15.10.1960 Berlin, Schauspielerin.

Ihr Vater war Regisseur. Sie spielte mit ihrer Schwester bereits mit 17 Jahren in "Tonbildern", die er drehte. 1911 wurde sie mit ihrer Rolle in dem Stummfilm "Das Liebesglück der Blinden" zum Star. Zumeist spielte sie in melodramatischen Stücken. Rollen wie "Hintertreppe" bei Jessner 1921 blieben eine Ausnahme. Sie wirkte in den Filmen "Anna Boleyn" (1921), "Geierwally" (1922) und "Luise. Königin von Preußen" (1934) mit. Sie galt als eine "matte Begabung". Nach 1945 feierte sie bei der DEFA ein Comeback, u. a. in dem Film "Das Fräulein von Scuderi" (1955).

In dieser Gegend wurden 1995 Straßen und Plätze nach Künstlern benannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Henny-Porten-Straße
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf