Hermann-Dorner-Allee (Privatweg)

Postleitzahlen für Hermann-Dorner-Allee 21-99 Ortsteile für Hermann-Dorner-Allee 21-99
12487 Adlershof

Alles was wichtig ist zu Hermann-Dorner-Allee in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Hermann-Dorner-Allee hat die Hausnummern 21-99, gehört zum Ortsteil Adlershof und hat die Postleitzahl 12487. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Hermann-Dorner-Allee
Postleitzahl12487
OrtsteilAdlershof
ÖPNV Zone B Tram 60, 61 — Bus 160, 163, 260
Straßenverlauf von Groß-Berliner Damm bis Ernst-Ruska-Ufer
Falk‑Stadtplan Planquadrat S 23
Geschichte von Hermann-Dorner-Allee
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit 11.9.2002

Dorner, Hermann, * 1882, † 1963, Konstrukteur, Unternehmer.

Er gehörte zu den ersten deutschen Motorflugzeug-Konstrukteuren. Am 15.7.1910 erwarb er die Flugzeugführererlaubnis Nr. 18 des Deutschen Luftfahrer-Verbandes und nahm im September 1909 als einziger Deutscher an der 1. Internationalen Flugwoche in Johannisthal teil. Er hatte sich mit seinem selbstkonstruierten Eindecker zum Wettbewerb gemeldet und stellte damit zum ersten Mal einen deutschen Motorflugapparat bei einer Großveranstaltung vor. Er konnte mit seinem Eindecker aber nur einige kurze Sprünge zeigen. Ein Jahr später erkämpfte er sich den dritten „Lanz-Preis der Lüfte“. 1910 eröffnete Dorner auch seine Dorner Flugzeug GmbH. Nach 1912 war er mit seinen finanziellen Möglichkeiten jedoch am Ende, er ging als Lehrer an die Luftfahrerschule Adlershof. Ab Ende 1915 war Dorner Chefkonstrukteur der Riesenflugzeugabteilung der Deutschen Flugzeug-Werke (DFW) in Leipzig-Lindenthal, ab 1916 Chefkonstrukteur für die Flugmotorenentwicklung in der Hannoverschen Waggonfabrik, Abteilung Flugzeugbau, in Hannover-Linden (Hawa). Nach dem Ersten Weltkrieg arbeitete er an einem luftgekühlten Fahrzeug-Dieselmotor.

Der Teil von Ruska-Ufer bis Rudower Chaussee war bereits 2006 fertiggestellt worden. Am 2.9.2008 wurde auch der Teil zwischen Rudower Chaussee und Groß-Berliner Damm für den Verkehr freigegeben.

Örtliche Zuständigkeiten für Hermann-Dorner-Allee
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick