Hiltrud-Dudek-Weg

Postleitzahlen für Hiltrud-Dudek-Weg 6-40 Ortsteile für Hiltrud-Dudek-Weg 6-40
12355 Rudow

Alles was wichtig ist zu Hiltrud-Dudek-Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Hiltrud-Dudek-Weg hat die Hausnummern 6-40, gehört zum Ortsteil Rudow und hat die Postleitzahl 12355. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Hiltrud-Dudek-Weg
Postleitzahl12355
OrtsteilRudow
ÖPNV Zone B Bus 171, 260, 371
Straßenverlauf von Waltersdorfer Chaussee bis Helene-Weber-Straße und Jeanette-Wolff-Straße am Ottilie-Baader-Platz
Falk‑Stadtplan Planquadrat V 22-23
Geschichte von Hiltrud-Dudek-Weg
Ehemaliger BezirkNeukölln
Vorheriger Name Straße 639
Name seit 1.11.1996

Dudek, Elisabeth (Ordensname Maria Hiltrud), * 23.4.1903, + 9.11.1991 Berlin, Ordensschwester, Pädagogin.

Sie trat 1919 in den Orden der Ursulinen ein und erwarb dort 1923 ihre Lehramtsprüfung. Anschließend studierte sie in Breslau Englisch, Geschichte und Deutsch. 1925 legte sie ihr Gelübde ab. Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen die Ordensschwestern aus Schlesien nach Berlin. Schwester Hiltrud erwarb sich Verdienste beim Aufbau und bei der Leitung der St.-Marien-Schule in Neukölln. 1948 leitete sie die grundschule der St. Marienschule, später bis 1975 die Oberschule. Bei ihren Schülerinnen war sie wegen ihrer Fähigkeit, Wissen und Kenntnisse zu vermitteln als auch wegen ihres natürlichen Umgangs mit ihnen beliebt.

Örtliche Zuständigkeiten für Hiltrud-Dudek-Weg
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln