Holteistraße

Postleitzahlen für Holteistraße 2-33 Ortsteile für Holteistraße 2-33
10245 Friedrichshain

Alles was wichtig ist zu Holteistraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Holteistraße hat die Hausnummern 2-33, gehört zum Ortsteil Friedrichshain und hat die Postleitzahl 10245. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Holteistraße
Postleitzahl10245
OrtsteilFriedrichshain
ÖPNV Zone A Tram M13, 21 — Bus 240 — U‑Bahn 5 Frankfurter Allee  — S‑Bahn 3, 41, 42, 5, 7, 75, 8, 85, 9 Ostkreuz, S‑Bahn 41, 42, 8, 85, 9 Frankfurter Allee
Straßenverlauf von Simplonstraße bis Weserstraße Nr. 2-18, zurück 19-33
Falk‑Stadtplan Planquadrat M 21
Geschichte von Holteistraße
Ehemaliger BezirkFriedrichshain
Name seit 1902

Holtei, Karl von, * 24.1.1798 Breslau, + 12.2.1880 Breslau, Schriftsteller, Schauspieler.

Er absolvierte ein Jurastudium in Breslau. 1823 siedelte er von Breslau nach Berlin über. 1825 - 1828 arbeitete Holtei als Bühnendichter und Regisseur am Königstädtischen Theater in Berlin. Vom Hoftheater Berlin wurden seine Stücke "Ein Berliner in Wien" und "Ein Wiener in Berlin" uraufgeführt. Gastspielreisen führten ihn immer wieder aus Berlin fort. Ab 1831 war er wieder in der Hauptstadt, und hier wurde sein Stück "Ein Trauerspiel in Berlin", in dem der Eckensteher Nante eine Nebenfigur war, aufgeführt. Diese Figur wurde später durch Adolf Glaßbrenner berühmt gemacht.

Vorher Straße Nr. 28, Abt. XIV des Bebaungsplanes. Im Berliner Adreßbuch von 1902 ist sie erstmals ausgewiesen. Im Stadtplan Berlins von 1901 war nur ihre Trasse ohne Bezeichnung eingetragen.

Örtliche Zuständigkeiten für Holteistraße
ArbeitsagenturBerlin Mitte
JobcenterFriedrichshain-Kreuzberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtFriedrichshain-Kreuzberg
PolizeiabschnittA 51
VerwaltungsbezirkFriedrichshain-Kreuzberg