Husstraße

Postleitzahlen für Husstraße 1-150 Ortsteile für Husstraße 1-150
12489 Adlershof

Alles was wichtig ist zu Husstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Husstraße hat die Hausnummern 1-150, gehört zum Ortsteil Adlershof und hat die Postleitzahl 12489. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Husstraße
Postleitzahl12489
OrtsteilAdlershof
ÖPNV Zone B Tram 60, 61 — Bus 162, 164, 260 — S‑Bahn 45, 46, 8, 85, 9 Adlershof
Straßenverlauf von Adlergestell bis Vogelbeerstraße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat RS 24
Geschichte von Husstraße
Ehemaliger BezirkTreptow
Alte Namen Winterbergreihe (1933-1951)
Name seit 31.5.1951

Hus, Jan (Johann), * um 1370 Husinec (Böhmen), + 6.7.1415 Konstanz, tschechischer Reformator.

Hus, Jan, * um 1370 Husinec (Böhmen), + 6.7.1415 Konstanz, Theologe.Hus studierte seit 1386 in Prag, wurde 1396 Magister und 1398 Lehrer an der Prager Universität. 1402 wurde er Prediger an der von Handwerkern und plebejischen Schichten besuchten Behtlehemskapelle in Prag. Von 1403 bis 1408 war er Synodalprediger. Nach dem Auszug der reaktionären Studenten und Professoren wurde er 1409 Rektor der Universität. Hus war ein Anhänger der Lehre des englischen Reformators John Wiclif, dessen Schriften die Prager Universität 1403 verdammt hatte. Seine Forderungen zielten auf eine tiefgreifende Reform von Kirche und Gesellschaft. Sie wandten sich gegen Vorrechte und Autorität des Klerus, die er nur insoweit anerkannte, als sie mit den Lehren der Heiligen Schrift übereinstimmten. Dadurch geriet er in Konflikt mit dem Prager Erzbischof, der 1412 über ihn den Kirchenbann verhängte. Hus verließ daraufhin Prag und wirkte als Prediger unter dem Landvolk Süd- und Nordwestböhmens. Mit seiner Schrift "De ecclesia" (1413) vollzog er die endgültige Abkehr von der römischen Kirche. Von König Sigismund 1415 vor das Konzil von Konstanz geladen, verweigerte er den Widerruf seiner Lehre und wurde, entgegen der Zusage des freien Geleits, als Ketzer verbrannt. Sein Wirken und seine Lehre wurden zum Vorbild für die Bewegung der Hussiten.

Örtliche Zuständigkeiten für Husstraße
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick