Johannes-Werner-Straße

Postleitzahlen für Johannes-Werner-Straße 1-23 Ortsteile für Johannes-Werner-Straße 1-23
12487 Johannisthal

Alles was wichtig ist zu Johannes-Werner-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Johannes-Werner-Straße hat die Hausnummern 1-23, gehört zum Ortsteil Johannisthal und hat die Postleitzahl 12487. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Johannes-Werner-Straße
Postleitzahl12487
OrtsteilJohannisthal
ÖPNV Zone B Tram 63 — Bus 160
Straßenverlauf von Sterndamm bis Haeckelstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat R 22-S 23
Geschichte von Johannes-Werner-Straße
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit 1909

Werner, Johannes Wilhelm, + 1754, Grundbesitzer, Kommunalpolitiker.

Werner, Kammerrat im Dienste des Markgrafen Karl von Brandenburg-Schwedt, ist der Ortsgründer und Namensgeber des heutigen Treptower Ortsteils Johannisthal. Als 1749 für die königlichen Amtswiesen zwischen Rudow, Rixdorf und Köpenick ein Erbpächter gesucht wurde, hatte er sich beworben und erboten, in der Gegend der heutigen Winckelmannstraße zehn Kolonistenfamilien (Seiler und Korbflechter aus Sachsen und Böhmen) auf eigene Kosten anzusiedeln. Kraft Allerhöchster Kabinettsorder vom 19. Januar 1753 erhielt Werner durch einen Erbzinsvertrag vom 16. November 1753 von der kurmärkischen Kriegs- und Domänenkammer das Vorwerk Rudow einschließlich der Patrimonialgerichtsbarkeit für die künftigen Kolonisten verliehen. Die Ortsbezeichnung "Johannisthal", die erstmals 1757 schriftlich erwähnt ist, wurde aus der Lage des Gutes und der Form seines Vornamens gebildet. Als "Hintermann" bei der Erbverschreibung fungierte Werners Schwiegersohn, der preußische Legationsrat Johann Friedrich Hoevel, dem unter dem Namen des betagten Werner von dem Kriegs- und Domänenrat Pfeiffer das Gut Johannisthal als Gegenleistung dafür zugeschoben wurde, daß Hoevel seinerseits bei der Erbverschreibung des Lehnschulzenamtes Friedrichshagen für Pfeiffer als "Strohmann" gedient hatte.

Örtliche Zuständigkeiten für Johannes-Werner-Straße
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick