Kesselsdorfstraße

Postleitzahlen für Kesselsdorfstraße 1-1 Ortsteile für Kesselsdorfstraße 1-1
10829 Schöneberg

Alles was wichtig ist zu Kesselsdorfstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Kesselsdorfstraße hat die Hausnummern 1-1, gehört zum Ortsteil Schöneberg und hat die Postleitzahl 10829. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Kesselsdorfstraße
Postleitzahl10829
OrtsteilSchöneberg
ÖPNV Zone A Bus 104
Straßenverlauf von Kolonnenstraße bis Geßlerstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 15
Geschichte von Kesselsdorfstraße
Ehemaliger BezirkSchöneberg
Alte Namen Fiskalische Straße (Mitte 19. Jh.-1920), Immelmannstraße (1920-1936)
Name seit 10.10.1936

Kesselsdorf, Gemeinde im Weißeritzkreis, Freistaat Sachsen, Schlachtenort des Zweiten Schlesischen Kriegs.

Kesselsdorf, Gemeinde im Weißeritzkreis, Freistaat Sachsen, Schlachtenort des Zweiten Schlesischen Kriegs am 15.12.1745. Die preußischen Truppen, die am 22. November die sächsische Grenze überschritten hatten, besiegten unter Leopold von Dessau bei Kesselsdorf, westlich von Dresden, die sächsische Hauptmacht. Sie kamen damit dem geplanten Einfall österreichischer Truppen in die Mark Brandenburg zuvor. Am 18. Dezember nahmen die Preußen Dresden ein. Der Frieden von Dresden am 25. Dezember zwischen Brandenburg-Preußen, Österreich und Sachsen beendete den 2. Schlesischen Krieg. Preußen wurde der Besitz Schlesiens bestätigt. Es erkannte dafür Franz I. als Kaiser an.

Die Immelmannstraße wurde in Kesselsdorfstraße umbenannt, da 1936 die bisherige Dreibundstraße den Namen Immelmannstraße erhielt.

Örtliche Zuständigkeiten für Kesselsdorfstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSchöneberg
PolizeiabschnittA 42
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg