Killisch-von-Horn-Weg

Postleitzahlen für Killisch-von-Horn-Weg 3-21 Ortsteile für Killisch-von-Horn-Weg 3-21
13187 Pankow

Alles was wichtig ist zu Killisch-von-Horn-Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Killisch-von-Horn-Weg hat die Hausnummern 3-21, gehört zum Ortsteil Pankow und hat die Postleitzahl 13187. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Killisch-von-Horn-Weg
Postleitzahl13187
OrtsteilPankow
ÖPNV Zone B Tram M27, 250, 255 — S‑Bahn 1, 25, 85 Wollankstraße
Straßenverlauf von Wilhelm-Kuhr-Straße abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat E 16-17
Geschichte von Killisch-von-Horn-Weg
Ehemaliger BezirkPankow
Name seit 09.09.2008

Killisch von Horn, Hermann, Baron, * 15.6.1821, † 23.11.1886, Zeitungsverleger, Eigentümer

Der Gründer der „Berliner Börsenzeitung“ (1855) kaufte 1856 das neben dem Dorf Pankow gelegene etwa 2,5 ha große Gelände an der Panke inklusive der Papiermühlenanlage. Das Mühlenhaus ließ er zum Wohnhaus umbauen. 1863/64 kaufte er weiteres Gelände hinzu. 1864 bis 1871 schuf der von ihm eingestellte Obergärtner Wilhelm Perring (1838–1907) einen Landschaftspark mit seltenen Bäumen und Pflanzen, Teichen, Hügeln, einem Tiergehege, Gewächshäusern, Pavillons, einer Vielzahl von Statuen u. a. Das dreiteilige Haupteingangstor im italienischen Stil ist eines der Wahrzeichen Pankows. 1907 erwarb die Gemeinde Pankow unter Bürgermeister Wilhelm Kuhr den Privatpark, der seitdem Bürgerpark heißt und der Öffentlichkeit zugänglich ist. Killisch von Horn verbrachte ab 1876 den größeren Teil eines jeden Jahres in Reuthen (Niederlausitz). Er wurde auf dem Friedhof Pankow I (landeseigen), Wilhelm-Kuhr-Straße 6–8/Kreuzstraße, beigesetzt. 1904 errichtete ihm dort der Pankower Maurermeister Friedrich Malingriaux ein Mausoleum.

Örtliche Zuständigkeiten für Killisch-von-Horn-Weg
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 13
VerwaltungsbezirkPankow