Königswinterstraße

Postleitzahlen für Königswinterstraße 1-37 Ortsteile für Königswinterstraße 1-37
10318 Karlshorst

Alles was wichtig ist zu Königswinterstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Königswinterstraße hat die Hausnummern 1-37, gehört zum Ortsteil Karlshorst und hat die Postleitzahl 10318. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Königswinterstraße
Postleitzahl10318
OrtsteilKarlshorst
ÖPNV Zone B Tram M17, 27, 37 — Bus 296, 396 — S‑Bahn 3, Regionalexpress Karlshorst
Straßenverlauf von Rheingoldstraße bis Ehrenfelsstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 24
Geschichte von Königswinterstraße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Name seit 1910

Königswinter, Stadt im Rhein-Sieg-Kreis, Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Der Fremdenverkehrsort liegt am rechten Rheinufer unterhalb des Drachenfels am Siebengebirge. Er wurde im 9./10. Jahrhundert Wintre genannt. 1015 wurde Königswinter als Winzerort erwähnt. Seit dem 13. Jahrhundert trägt er den heutigen Namen. Königswinter diente als Burgflecken für den Drachenfels. Die Existenzgrundlage der Bewohner bildeten vornehmlich Weinbau und Schiffahrt. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Königswinter zu einem Fremdenverkehrsort. In Königswinter werden Autoräder und elektrische Prüfgeräte hergestellt. Weiterhin hat es Möbelindustrie und Basaltabbau. Es wird noch immer Weinbau und -handel betrieben. In Königswinter befinden sich auch barocke und klassizistische Bürgerhäuser, das Siebengebirgemuseum und das Schloß Drachenburg. Die Stadt ist 76,19 km² groß und hat 38 189 Einwohner (1998).

Vorher Straße 11. Die Straße liegt in einem Viertel, das Namen von Orten und Burgen am Rhein trägt (Rheinisches Viertel).

Örtliche Zuständigkeiten für Königswinterstraße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg