Kohlhasenbrücker Straße

Postleitzahlen für Kohlhasenbrücker Straße 1-40 Ortsteile für Kohlhasenbrücker Straße 1-40
14109 Wannsee

Alles was wichtig ist zu Kohlhasenbrücker Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Kohlhasenbrücker Straße hat die Hausnummern 1-40, gehört zum Ortsteil Wannsee und hat die Postleitzahl 14109. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Kohlhasenbrücker Straße
Postleitzahl14109
OrtsteilWannsee
ÖPNV Zone B Bus 318
Straßenverlauf von Chausseestraße und Wilhelmplatz bis Neue Kreisstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat TU 4
Geschichte von Kohlhasenbrücker Straße
Ehemaliger BezirkZehlendorf
Name seit um 1906

Kohlhasenbrück, einst eigenständige Siedlung am Teltowkanal, heute zu Wannsee.

Kohlhasenbrück, einst eigenständige Siedlung am Teltowkanal. Um 1589 war hier der Standort eines Teerofens, der aber keine Verbindung mit dem Teerofen Albrechts hatte. Die Legende besagt, daß der Kaufmann Hans Kohlhase hier 1540 einen geraubten Silberschatz vergraben haben soll. Seit etwa 1743 ist die Siedlung Vorwerk des Amtes Potsdam. Seit 1858 gehört die kleine Büdnerkolonie zum Dorf Stolpe, das im 19. Jahrhundert mit der Kolonie Alsen zur Gemeinde Wannsee vereinigt wurde.

Der Verbindungsweg zwischen Kohlhasenbrück und dem alten Dorf Stolpe wurde schon vor 1589 erwähnt. Um 1906/07 wurde durch die Gemeinde Wannsee die Straße erweitert und befestigt. Der größte Teil der Straße, der durch den Berliner Forst Düppel führt, ist auch heute noch unbebaut.

Örtliche Zuständigkeiten für Kohlhasenbrücker Straße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtZehlendorf
PolizeiabschnittA 43
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf