Krachtstraße

Postleitzahlen für Krachtstraße 1-16 Ortsteile für Krachtstraße 1-16
10245 Friedrichshain

Alles was wichtig ist zu Krachtstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Krachtstraße hat die Hausnummern 1-16, gehört zum Ortsteil Friedrichshain und hat die Postleitzahl 10245. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Krachtstraße
Postleitzahl10245
OrtsteilFriedrichshain
ÖPNV Zone A Zone B Bus 104, 194, 347 — Zone A S‑Bahn 41, 42, 8, 85, 9 Treptower Park
Straßenverlauf von Alt-Stralau über Bahrfeldtstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 21
Geschichte von Krachtstraße
Ehemaliger BezirkFriedrichshain
Alte Namen Seeweg (vor 1893-1912)
Name seit 1912

Kracht, Louis Hugo, * 2.11.1865 Stralau, + 9.9.1928 Berlin, Kommunalpolitiker.

Kracht wurde 1893 in Nachfolge des Fabrikanten P. Rengert Amts- und Gemeindevorsteher in Stralau. Gleichzeitig war er Steuereinnehmer und Vorsitzender des Waisenrates der Gemeinde. Er wohnte mit seiner Familie in der Straße Alt-Stralau 23. Nach der Eingemeindung von Stralau in Groß-Berlin gab Kracht seine kommunale Funktion auf. Ab 1888 gehörten ihm die Grundstücke Alt-Stralau 23, 24 und 42. Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof in Alt-Stralau, Tunnelstraße 9-11, und steht unter Denkmalschutz.

Vorher Straße Nr.1 a im Stralauer Viertel. Im Stadtplan Berlins von 1912 war sie namentlich eingezeichnet, und auch im Berliner Adreßbuch von 1912 wurde die Krachtstraße erstmals genannt. Sie verläuft zum Teil in der Trassenführung des Seeweges, der 1893 bereits im Adreßbuch ausgewiesen ist.

Örtliche Zuständigkeiten für Krachtstraße
ArbeitsagenturBerlin Mitte
JobcenterFriedrichshain-Kreuzberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtFriedrichshain-Kreuzberg
PolizeiabschnittA 51
VerwaltungsbezirkFriedrichshain-Kreuzberg