Kreutzigerstraße

Postleitzahlen für Kreutzigerstraße 1-29 Ortsteile für Kreutzigerstraße 1-29
10247 Friedrichshain

Alles was wichtig ist zu Kreutzigerstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Kreutzigerstraße hat die Hausnummern 1-29, gehört zum Ortsteil Friedrichshain und hat die Postleitzahl 10247. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Kreutzigerstraße
Postleitzahl10247
OrtsteilFriedrichshain
ÖPNV Zone A Tram M10, M13, 21 — Bus 240 — U‑Bahn 5 Samariterstraße
Straßenverlauf von Boxhagener Straße abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 20
Geschichte von Kreutzigerstraße
Ehemaliger BezirkFriedrichshain
Name seit um 1876

Kreutziger, Julius Ludwig, * 22.6.1826 Hohenschönhausen, † 14.06.1874 Lichtenberg, Bauerngutsbesitzer.

Kreutziger wohnte (1895) in Hohenschönhausen 4. Als Zweitgeborener des Bauern und Schulzen zu Hohen-Schönhausen, Jakob Kreutziger, erhielt Julius Ludwig Kreutziger das Bauerngut Hohen-Schönhausen Nr. 4 zum Eigentum, nachdem sein Bruder Carl Ludwig 1839 mit 21 Jahren gestorben war. Im Dezember 1849 heiratete er Marie Albertine, die Tochter des Lichtenberger Krug-Besitzers Johann Gottlieb Münchehofe. Krankheit zwang Kreutziger frühzeitig in den Ruhestand, als Rentier und Eigentümer lebte er zuletzt auf dem Erbteil seiner Ehefrau in Lichtenberg, Dorfstraße 28.

Die Straße wurde 1876 angelegt und vermutlich auch im selben Jahr benannt. Auf der Karte von 1877 war die Straße namentlich eingezeichnet.

Örtliche Zuständigkeiten für Kreutzigerstraße
ArbeitsagenturBerlin Mitte
JobcenterFriedrichshain-Kreuzberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtFriedrichshain-Kreuzberg
PolizeiabschnittA 51
VerwaltungsbezirkFriedrichshain-Kreuzberg