Kubornstraße

Postleitzahlen für Kubornstraße 1-42 Ortsteile für Kubornstraße 1-42
10367 Lichtenberg

Alles was wichtig ist zu Kubornstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Kubornstraße hat die Hausnummern 1-42, gehört zum Ortsteil Lichtenberg und hat die Postleitzahl 10367. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Kubornstraße
Postleitzahl10367
OrtsteilLichtenberg
ÖPNV Zone B Tram M13, 16 — U‑Bahn 5 Magadalenenstraße — Zone A S‑Bahn 41, 42, 8, 85, 9 Frankfurter Allee
Straßenverlauf von Hoenerweg bis Rutnikstraße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 22
Geschichte von Kubornstraße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Name seit 22.1.1924

Kuborn, Nicolaus, * 1854, + 1922, Theologe.

1879 erhielt er die Priesterweihe, war dann in Luxemburg tätig und kam 1885 nach Berlin zum St.-Hedwigs-Krankenhaus. Nach Einweihung der katholischen Lichtenberger St.-Mauritius-Kirche 1892 war er dort Erzpriester. Kuborn gehörte in Lichtenberg der Schuldeputation an. 1902 erwarb er von der Mauritius-Kirche ein Grundstück in der Kurzen Straße, um die Pfarrkirche "Zum Guten Hirten" zu bauen. Mit ihrer Errichtung wurde die bis dahin zu Lichtenberg gehörende katholische Gemeinde in Friedrichsfelde eigenständige Gemeinde.

Vorher Straße 86. 1932 wurde der Fußweg südlich der Kubornstraße in die Kubornstraße einbezogen.

Örtliche Zuständigkeiten für Kubornstraße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg