Lahrer Pfad

Postleitzahlen für Lahrer Pfad 1-10 Ortsteile für Lahrer Pfad 1-10
13469 Waidmannslust

Alles was wichtig ist zu Lahrer Pfad in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Lahrer Pfad hat die Hausnummern 1-10, gehört zum Ortsteil Waidmannslust und hat die Postleitzahl 13469. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Lahrer Pfad
Postleitzahl13469
OrtsteilWaidmannslust
ÖPNV Zone B Bus 122, 222, 322 — S‑Bahn 1, 85 Waidmannslust
Straßenverlauf von Zabel-Krüger-Damm bis Benekendorffstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat B 13
Geschichte von Lahrer Pfad
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Name seit 11.5.1938

Lahr/Schwarzwald, Stadt im Ortenaukreis, Bundesland Baden-Württemberg.

Lahr/Schwarzwald, Stadt im Ortenaukreis, Bundesland Baden-Württemberg, am Ausgang des Schuttertals in die Oberrheinebene. Lahr entstand im Anschluß an eine um 1220 erbaute Tiefburg und erhielt 1279 Stadtrecht. Ab 1277 war es Hauptort der Herrschaft Lahr-Mahlberg, wurde nach deren Teilung selbständig und fiel 1803 an Baden. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Evangelische Stiftskirche Unserer Lieben Frau (13. Jahrhundert), die ehemalige Kirche eines Augustinerklosters, das Neue Rathaus (1808) im klassizistischen Stil erbaut, die Evangelische Kirche in Lahr-Burgheim (Bau des 11. Jahrhunderts an der Stelle eines Vorgängerbaus; im 15. Jahrhundert verändert). In Lahr gibt es eine Bundesfachschule für Werbetechnik und andere Fachschulen, Museen; an Industrie Stahl-, Maschinen- und Fahrzeugbau, Möbelherstellung, Nahrungs- und Genußmittelindustrie, Holz-, Papier- und Druckgewerbe (seit 1801 Jahreskalender "Lahrer Hinkender Bote") und andere. Lahr ist 69,79 qkm groß und hat 42 178 Einwohner (1998).

Vorher Straße Nr. 16.

Örtliche Zuständigkeiten für Lahrer Pfad
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 12
VerwaltungsbezirkReinickendorf