Langenbeckplatz

Postleitzahlen für Langenbeckplatz Ortsteile für Langenbeckplatz
12623 Mahlsdorf

Alles was wichtig ist zu Langenbeckplatz in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Langenbeckplatz gehört zum Ortsteil Mahlsdorf und hat die Postleitzahl 12623. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Langenbeckplatz
Postleitzahl12623
OrtsteilMahlsdorf
ÖPNV Zone B Tram 62
Straßenverlauf an Langenbeckstraße, Zipserweg, Spitzweg und Ifflandstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 28
Geschichte von Langenbeckplatz
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Name seit 17.2.1908

Langenbeck, Bernhard Rudolf Konrad von, * 9.11.1810 Padingbüttel (Bremerhaven), + 29.9.1887 Wiesbaden, Mediziner.

Langenbeck, Bernhard Rudolf Konrad von, * 8.11.1810 Padingbüttel (Bremerhaven), + 29.9.1887 Wiesbaden, Mediziner.Er absolvierte sein Medizinstudium in Göttingen und habilitierte sich 1836. Als Privatdozent für Physiologie wirkte Langenbeck zuerst in Göttingen, ab 1842 in Kiel. Von 1848 bis 1882 lehrte und praktizierte er in Berlin als Nachfolger von Dieffenbach. Er war Direktor des "Klinischen Institutes für Chirurgie und Augenheilkunde". 1866/67 hatte er das Amt des Rektors der Berliner Universität inne. Er siedelte nach Wiesbaden über. Im Krieg 1870/71 war er preußischer Generalarzt des Sanitätskorps. Er hat sich Verdienste um die Entwicklung plastischer Operationsverfahren erworben. 1872 gründete er die Deutsche Chirurgische Gesellschaft. 1859 wohnte er in Berlin, Kasernenstraße 2 b. Auf Beschluß des Senats erhielt er auf dem Alten St.-Matthäus-Kirchhof in Schöneberg, Großgörschenstraße, ein Ehrengrab.

Örtliche Zuständigkeiten für Langenbeckplatz
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf