Lauchstädter Weg

Postleitzahlen für Lauchstädter Weg 1-49 Ortsteile für Lauchstädter Weg 1-49
12355 Rudow

Alles was wichtig ist zu Lauchstädter Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Lauchstädter Weg hat die Hausnummern 1-49, gehört zum Ortsteil Rudow und hat die Postleitzahl 12355. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Lauchstädter Weg
Postleitzahl12355
OrtsteilRudow
ÖPNV Zone B Bus 271, 373 — U‑Bahn 7 Zwickauer Damm
Straßenverlauf von Zwickauer Damm bis Groß-Ziethener Chaussee und Perlhuhnweg, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat TU 21
Geschichte von Lauchstädter Weg
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 19.3.1938

Bad Lauchstädt, Stadt im Landkreis Merseburg-Querfurt, Bundesland Sachsen-Anhalt.

Bereits 899 wurde "Lochstat" erstmals genannt. Lauchstädt war ein altes, thüringisches Dorf, das sich im hohen Mittelalter im Schutze einer Burganlage befand. Der Ort erhielt von den Grafen von Merseburg seit dem 15. Jahrhundert mehrere Privilegien. Im 13. Jahrhundert war hier ein Marktflecken "Lostede" (1270) und 1341 ein oppidum "Lokstede" beurkundet. Um 1700 wurde die heilsame Quelle entdeckt, und ab 1730 wurden die Kuranlagen ausgebaut, so daß Lauchstädt eines der am meisten besuchten deutschen Bäder wurde. Auch Johann Wolfgang von Goethe zählte zu seinen ständigen Gästen. In seinem Goethe-Theater gastierte regelmäßig das Weimarer Hoftheater, das dann 1908 wieder eröffnet wurde. Nach dem Verlust der Heilbadfunktion im 19. Jahrhundert blieb lediglich der Versand des Sauerbrunnens. Sehenswürdigkeiten sind die historischen Kuranlagen (zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts), das Schloß (15.-17. Jahrhundert), die barocke Stadtkirche St. Fabian, Sebastian, Valenzin und Cyriakus (1684 - 1685) und das klassizistische Theater (1802), von G. Gentz unter Mitwirkung Goethes erbaut. Die Stadt ist 16,24 km² groß und hat 4 920 Einwohner (1998).

Vorher Straße Nr. 122 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Lauchstädter Weg
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln