Leuningerpfad

Postleitzahlen für Leuningerpfad 1-6 Ortsteile für Leuningerpfad 1-6
13627 Charlottenburg-Nord

Alles was wichtig ist zu Leuningerpfad in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Leuningerpfad hat die Hausnummern 1-6, gehört zum Ortsteil Charlottenburg-Nord und hat die Postleitzahl 13627. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Leuningerpfad
Postleitzahl13627
OrtsteilCharlottenburg-Nord
ÖPNV Zone B Bus 123 — U‑Bahn 7 Jakob-Kaiser-Platz
Straßenverlauf von Reichweindamm abgehend (Sackgasse)
Falk‑Stadtplan Planquadrat HJ 11
Geschichte von Leuningerpfad
Ehemaliger BezirkCharlottenburg
Name seit 23.11.1962

Leuninger, Franz, * 28.12.1898 Mengerskirchen, + 1.3.1945 Berlin-Plötzensee, Gewerkschaftsfunktionär, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

Leuninger, Franz, * 28.12.1898 Mengerskirchen, + 1.3.1945 Berlin, Maurer, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.Zunächst Bauhilfsarbeiter und später Maurer, bildete er sich neben seiner Arbeit in Abendkursen weiter. 1923 wurde er Sekretär des christlichen Bauarbeiterverbandes. Er war in Aachen, Euskirchen, Trier und Krefeld tätig und wurde 1927 Bezirksleiter für Ober- und Niederschlesien. Er war 1930-1933 Stadtverordneter in Breslau für die Zentrumspartei und 1933 Reichstagskandidat. Im selben Jahr wurde er Bauleiter und danach Geschäftsführer bei einer privaten schlesischen Wohnungsbaugesellschaft. Er nahm Kontakt zu Widerstandsgruppen gegen das NS-Regime auf, wurde am 26.9.1944 verhaftet, am 28.2.1945 zum Tode verurteilt und am 1. März in Plötzensee hingerichtet.

Vorher Straße Nr. 10.

Örtliche Zuständigkeiten für Leuningerpfad
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtCharlottenburg
PolizeiabschnittA 24
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf