Lichtwarkweg

Postleitzahlen für Lichtwarkweg 1-10 Ortsteile für Lichtwarkweg 1-10
13587 Hakenfelde

Alles was wichtig ist zu Lichtwarkweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Lichtwarkweg hat die Hausnummern 1-10, gehört zum Ortsteil Hakenfelde und hat die Postleitzahl 13587. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Lichtwarkweg
Postleitzahl13587
OrtsteilHakenfelde
ÖPNV Zone B Bus 136
Straßenverlauf von Aspenweg bis Eschenweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat E 7
Geschichte von Lichtwarkweg
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 8.11.1955

Lichtwark, Alfred,* 14.11.1852 Reitbrook b. Hamburg, + 13.1.1914 Hamburg, Kunsthistoriker und Kunstpädagoge.

Lichtwark, Alfred,* 14.11.1852 Reitbrook bei Hamburg, + 13.1.1914 Hamburg, Kunsthistoriker und Kunstpädagoge. Er besuchte in Hamburg eine Armenschule und wurde bereits mit 15 Jahren Hilfslehrer an dieser Schule. Nach umfangreichen Privatstudien nahm er ab 1879 ein Direktstudium in Leipzig und Berlin auf und promovierte 1885. Lichtwark war seit 1886 Leiter der Hamburger Kunsthalle. Im Jahre 1896 gründete er die "Hamburger Lehrervereinigung zur Pflege der künstlerischen Bildung in den Schulen". Bekannt wurde er auch durch seine Schrift "Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken" (1897).

Der Weg in der Waldsiedlung im Gebiet Hakenfelde trug vor seiner Benennung die Bezeichnung Straße 636.

Örtliche Zuständigkeiten für Lichtwarkweg
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 21
VerwaltungsbezirkSpandau