Liebstadter Gang

Postleitzahlen für Liebstadter Gang 1-8 Ortsteile für Liebstadter Gang 1-8
12587 Friedrichshagen

Alles was wichtig ist zu Liebstadter Gang in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Liebstadter Gang hat die Hausnummern 1-8, gehört zum Ortsteil Friedrichshagen und hat die Postleitzahl 12587. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Liebstadter Gang
Postleitzahl12587
OrtsteilFriedrichshagen
ÖPNV Zone B Tram 60, 61 — S‑Bahn 3 Hirschgarten
Straßenverlauf von Stillerzeile bis Fürstenwalder Damm
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 27
Geschichte von Liebstadter Gang
Ehemaliger BezirkKöpenick
Name seit 10.4.1931

Liebstadt, Stadt in der früheren Provinz Ostpreußen, Regierungsbezirk Königsberg, Kreis Mohrungen; heute Milakowo, Woiwodschaft Warminsko-Mazurskie (Ermland-Masuren, Hauptstadt Olsztyn), Kreis Lidzbark Warminski, Polen.

Die ostpreußische Stadt an der Liebe ist eine erstmals 1314 erwähnte Ordensgründung, die wahrscheinlich schon 1302 bestanden hatte. Eine zur Komturei Elbing gehörende Ordensburg in der Nähe wurde 1354 erstmals erwähnt. 1323 zur Stadt erhoben, 1409 mit der ersten Schule versehen, wurde Liebstadt 1414 von den Polen und 1659 von den Schweden niedergebrannt. Eine Schützengilde gab es ab 1692, eine Garnison ab 1716. 1752 gehörte die Stadt zum ostpreußischen Kreis Mohrungen und kam 1945 zu Polen. Die Kleinstadt, hat Textilverarbeitung und Touristik, sehenswert ist das Rathaus.

Vorher Fußweg 313.

Örtliche Zuständigkeiten für Liebstadter Gang
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 66
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick