Löheweg

Postleitzahlen für Löheweg 4-4 Ortsteile für Löheweg 4-4
12355 Rudow

Alles was wichtig ist zu Löheweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Löheweg hat die Hausnummern 4-4, gehört zum Ortsteil Rudow und hat die Postleitzahl 12355. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Löheweg
Postleitzahl12355
OrtsteilRudow
ÖPNV Zone B Bus 373 — U‑Bahn 7 Wutzkyallee
Straßenverlauf von Söderblomweg bis Matthäusweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 21
Geschichte von Löheweg
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 3.8.1966

Löhe, Johann Konrad Wilhelm, * 21.2.1808 Fürth, + 2.1.1872 Neuendettelsau (Mittelfranken), Theologe.

Der Kaufmannssohn Löhe studierte ab 1826 in Erlangen Theologie. Das Sommersemester 1828 verbrachte er in Berlin. In den Jahren 1831-1837 wirkte er an unterschiedlichen Orten als Vikar und kam dann als Pfarrer nach Neudettelsau. Sein Studium der Schriften Martin Luthers führte ihn zu einer konsequent lutherisch-kirchlichen Position. Ab dem Jahre 1841 betreute er die Auswanderungswilligen, die nach Nordamerika gehen wollten. Im Jahre 1846 wurde von ihm die Neudettelsauer Missionsanstalt gegründet und 1854 das dortige Diakonissenmutterhaus. Er gründete auf drei Erdteilen lutherische Missionen. Löhe gehörte zum engsten Freundeskreis des Berliner Alttestamentlers Ernst Wilhelm von Hengstenberg.

Vorher Privatstraße Nr. 248 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Löheweg
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln