Luckenwalder Straße

Postleitzahlen für Luckenwalder Straße 2-94 Ortsteile für Luckenwalder Straße 2-94
12629 Hellersdorf

Alles was wichtig ist zu Luckenwalder Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Luckenwalder Straße hat die Hausnummern 2-94, gehört zum Ortsteil Hellersdorf und hat die Postleitzahl 12629. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Luckenwalder Straße
Postleitzahl12629
OrtsteilHellersdorf
ÖPNV Zone B Tram M6, 18 — Bus 197
Straßenverlauf von Alte Hellersdorfer Straße bis Zossener Str, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 26-27
Geschichte von Luckenwalder Straße
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Name seit 22.7.1987

Luckenwalde, Kreisstadt des Landkreises Teltow-Fläming, Bundesland Brandenburg.

Luckenwalde, Kreisstadt des Landkreises Teltow-Fläming, Bundesland Brandenburg, nördlich des Flämings, am Fluß Nuthe gelegen. An der Straße von Jüterbog nach Berlin lag ein slawischer Burgwall, in dessen Nähe eine Burg erbaut worden war, die 1216 erstmals bezeugt wurde. Die Stadt Luckenwalde wurde 1285 Oppidum genannt. 1471 wird ein Bürgermeister erwähnt. Ort und Burg Luckenwalde waren bis 1285 im Besitz der magdeburgischen Ministerialen von Richow, bis sie die Stadt mit dem Burgbezirk an das Kloster Zinna veräußerten. 1430 erhielt Luckenwalde Stadtrecht. 1680 übernahm Brandenburg die Herrschaft über Luckenwalde. Die spätgotische Pfarrkirche St. Johannis (erbaut Ende des 15. Jahrhunderts) mit schönen Wandmalereien und einem freistehenden Glockenturm ist gut erhalten. Die Stadt Luckenwalde, an der alten Handels- und Poststraße Berlin-Trebbin-Halle gelegen, entwickelte sich im 18./19. Jahrhundert zu einem Zentrum der Tuchmacherei und Hutfabrikation. Um 1775 siedelten sich sächsische Zeugmacher und thüringische Tuchmacher in Luckenwalde an. Mit der allgemeinen Entwicklung von Industrie und Handwerk nahm Luckenwalde einen industriellen Aufschwung, besonders die Metall- und Holzindustrie sowie Möbel- und Papierwarenindustrie entwickelten sich. Die Stadt ist 46,71 km² groß und hat 23 052 Einwohner (1998).

Örtliche Zuständigkeiten für Luckenwalder Straße
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf