Marchandstraße

Postleitzahlen für Marchandstraße 2-39 Ortsteile für Marchandstraße 2-39
12249 Lankwitz

Alles was wichtig ist zu Marchandstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Marchandstraße hat die Hausnummern 2-39, gehört zum Ortsteil Lankwitz und hat die Postleitzahl 12249. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Marchandstraße
Postleitzahl12249
OrtsteilLankwitz
ÖPNV Zone B Bus X83, M82
Straßenverlauf von Tambacher Straße bis Malteserstr, rechts ungerade, links gerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 14
Geschichte von Marchandstraße
Ehemaliger BezirkSteglitz
Name seit 2.1.1912

Marchand, Hermann, * 7.7.1864, † April 1945 Berlin, Jurist.

Marchand, Rechnungsrat im Reichsjustizministerium, war Mitbegründer und bis 1912 erster Vorsitzender des Grundbesitzer-Vereins Lankwitz-Süd, der die Bebauung des Geländes zwischen Trippsteinstraße und der heutigen Malteserstraße betrieb. Um die Verdienste von Marchand bei der Entwicklung des Geländes Lankwitz-Süd anzuerkennen, benannte der Bürgermeister anläßlich der Einweihung des Rathauses Lankwitz am 2.9.1911 die Straße 28 in Marchandstraße. Marchand wohnte in der Brotteroder Straße in Lankwitz. Er starb im April 1945, unmittelbar vor dem Einmarsch der sowjetischen Truppen. Ein Grabstein auf dem Lankwitzer Kreuzfriedhof an der Malteserstraße 123–133 zeigt durch das Gefallenenkreuz, daß Hermann Marchand keines natürlichen Todes gestorben ist. Der Grabstein seines Sohnes Hermann, direkt daneben, trägt das gleiche Datum und deutet auf die gleiche Todesursache hin.

Vorher Straße 28 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Marchandstraße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSteglitz
PolizeiabschnittA 46
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf