Mettestraße

Postleitzahlen für Mettestraße 8-8 Ortsteile für Mettestraße 8-8
10825 Schöneberg

Alles was wichtig ist zu Mettestraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Mettestraße hat die Hausnummern 8-8, gehört zum Ortsteil Schöneberg und hat die Postleitzahl 10825. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Mettestraße
Postleitzahl10825
OrtsteilSchöneberg
ÖPNV Zone A Bus M48, M85, 187, 248 — U‑Bahn 4 Innsbrucker Platz , U‑Bahn 9 Bundesplatz  — S‑Bahn 41, 42, 46 Innsbrucker Platz
Straßenverlauf von Kufsteiner Straße abgehend (Sackgasse)
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 13
Geschichte von Mettestraße
Ehemaliger BezirkSchöneberg
Alte Namen Sternberger Straße (1911-1915)
Name seit 17.9.1915

Mette, Bauernfamilie in Schöneberg.

Mette, alteingesessene Schöneberger Bauernfamilie. Sie war in Schöneberg seit 1721 nachweisbar. Gottlieb Mette war von 1857 bis 1867 Ortsschulze von Schöneberg. Die Straße ist vermutlich insbesondere wegen des 1840 geborenen Gustav Mette, der 1915 verstarb, benannt. Seit der 1871 erfolgten ersten Wahl der zehn Gemeindeverordneten des vereinten Alt- und Neuschöneberg war Gustav Mette Gemeindeverordneter. Er gehörte zu den ersten Stadtverordneten und schied aus dieser Funktion am 16.4.1908 aus Gesundheitsgründen aus.

Die Straße führte früher bis zur Heylstraße.

Örtliche Zuständigkeiten für Mettestraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSchöneberg
PolizeiabschnittA 42
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg