Motardstraße

Postleitzahlen für Motardstraße 35-105 Ortsteile für Motardstraße 35-105
13629 Siemensstadt

Alles was wichtig ist zu Motardstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Motardstraße hat die Hausnummern 35-105, gehört zum Ortsteil Siemensstadt und hat die Postleitzahl 13629. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Motardstraße
Postleitzahl13629
OrtsteilSiemensstadt
ÖPNV Zone B Bus 123, 139 — U‑Bahn 7 Paulsternstraße, Rohrdamm
Straßenverlauf von Rohrdamm bis Nonnendammallee, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 8-9
Geschichte von Motardstraße
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 1907

Motard, L. C. Alfred, Chemiker, 19. Jahrhundert, Unternehmer.

Der "Allgemeine Wohnungs-Anzeiger nebst Adreß- und Geschäftsbuch für Berlin, dessen Umgebungen und Charlottenburg auf das Jahr 1859" wies bereits L. C. A. Motard, der eine Stearinfabrik am Hellweg 6 betrieb, aus. Das Geschäft befand sich damals in der Brüderstraße 11. Alfred Motard gründete 1887 einen chemischen Betrieb, den sein Sohn auf das Gelände südlich der Nonnendammallee verlagerte. Die Firma Siemens kaufte ab 1905 einen Großteil der Motardschen Grundstücke, auf denen auch die neue Straße angelegt wurde.

Ab 1906 wurden südlich der Nonnendammallee durch die Firma Siemens neue Werkanlagen errichtet. Dabei entstand auch diese neue Straße. (Am 15.10.2003 wurde der Teil zwischen Otternbuchtstraße und Nonnendammallee in Boltonstraße umbenannt.)

Örtliche Zuständigkeiten für Motardstraße
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 21
VerwaltungsbezirkSpandau