Müggelseedamm

Postleitzahlen für Müggelseedamm 2-336 Ortsteile für Müggelseedamm 2-336
12587 Friedrichshagen

Alles was wichtig ist zu Müggelseedamm in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Müggelseedamm hat die Hausnummern 2-336, gehört zum Ortsteil Friedrichshagen und hat die Postleitzahl 12587. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Müggelseedamm
Postleitzahl12587
OrtsteilFriedrichshagen
ÖPNV Zone B Tram 60, 61
Straßenverlauf von Fürstenwalder Damm und Weg zur Quelle bis Fürstenwalder Damm, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 27-29
Geschichte von Müggelseedamm
Ehemaliger BezirkKöpenick
Alte Namen Seestraße (1873-1932)
Name seit 21.4.1932

bezieht sich auf den Großen Müggelsee.

Großer Müggelsee; der im südöstlichsten Bezirk der Bundeshauptstadt gelegene Spreesee ist mit einer Fläche von 7,4 km² der größte See auf Berliner Stadtgebiet. Seine maximale Tiefe beträgt 8,60 Meter. Ebenso wie die bewaldeten Müggelberge an seinem Südufer verdankt der Müggelsee seine Entstehung der letzten Eiszeit. Er ist ein der beliebtes Ausflugsziel für Erholungsuchende und Wassersportler.

Die Straße verläuft im Zuge der alten Poststraße von Köpenick nach Fürstenwalde. 1932 wurde der Straßenzug Seestraße und deren östliche und westliche Verlängerungen, die als Verlängerte Seestraße bezeichnet wurden, zu einer einheitlichen Straße zusammengefaßt. Der Müggelseedamm verläuft teilweise parallel zum Nordufer des Müggelsees.

Örtliche Zuständigkeiten für Müggelseedamm
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 66
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick