Münzstraße

Postleitzahlen für Münzstraße 2-24 Ortsteile für Münzstraße 2-24
10178 Mitte

Alles was wichtig ist zu Münzstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Münzstraße hat die Hausnummern 2-24, gehört zum Ortsteil Mitte und hat die Postleitzahl 10178. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Münzstraße
Postleitzahl10178
OrtsteilMitte
ÖPNV Zone A Tram M1, M2, M4, M5, M6, M8 — Bus TXL, M48, 100, 142, 200, 248 — U‑Bahn 2, 5, 8 Alexanderplatz , U‑Bahn 8 Weinmeisterstraße — S‑Bahn 5, 7, 75 Hackescher Markt  — 5, 7, 75, Regionalbahn, Regionalexpress Alexanderplatz
Straßenverlauf von Weinmeisterstraße bis Memhardstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 17
Geschichte von Münzstraße
Ehemaliger BezirkMitte
Alte Namen Contrescarpe (um 1750-1770)
Name seit 9.6.1770

Nach dem 1752 hier errichteten königlichen Münzgebäude benannt.

Die Straße erhielt ihren Namen nach dem 1752 vom Generalmünzdirektor Graumann hier errichteten königlichen Münzgebäude. Durch Magistratsverfügung vom 9.6.1770 wurde bestimmt, "Es soll die Straße Münzstraße heißen. Es müssen also Bleche angeschlagen und dem Hypothekenbuche es gemeldet werden." Mit dieser Verfügung nehmen die Akten des Magistrats, die Benennung der Straßen, Plätze und Stadtteile sowie die Numerierung der Häuser betreffend, ihren Anfang.

Die Straße ist um 1750 nach der Beseitigung der Festungswerke errichtet worden.

Örtliche Zuständigkeiten für Münzstraße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 2-24Mitte - Seydelstraße
Nr. 2-24Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 31
VerwaltungsbezirkMitte