Neudecker Weg

Postleitzahlen für Neudecker Weg 3-149 Ortsteile für Neudecker Weg 3-149
12355 Rudow

Alles was wichtig ist zu Neudecker Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Neudecker Weg hat die Hausnummern 3-149, gehört zum Ortsteil Rudow und hat die Postleitzahl 12355. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Neudecker Weg
Postleitzahl12355
OrtsteilRudow
ÖPNV Zone B Bus X7, 162, 171, 172, 260, 271, 371, 372, 373, 736 — U‑Bahn 7 Rudow
Straßenverlauf von Rudower Straße bis Waltersdorfer Chaussee, Groß-Ziethener Chaussee und Neuköllner Straße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 22-23
Geschichte von Neudecker Weg
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 19.3.1938

Neudeck in Oberschlesien, Stadt in der früheren Provinz Schlesien/Oberschlesien, Regierungsbezirk Oppeln, Kreis Tarnowitz; heute Swierklaniec, Woiwodschaft Slaskie (Oberschlesien, Hauptstadt Katowice), Kreis Tarnowskie Góry, Polen.

Die Burg Neudeck wurde als Swrklenecz 1477 erstmals erwähnt. Es wird vermutet, daß sie bereits 1455 existierte. Zwischen 1526 und 1621 war die Burg Sitz der brandenburgischen Pfandherren. Der deutsche Name Neudeck ist seit dem 17. Jahrhundert gebräuchlich. Die Herren Henckel von Donnersmarck waren ab 1623 Eigentümer der Burg, sie wurde der Stammsitz dieser Familie. Die Fürsten von Donnersmarck besaßen hier früher einen am See gelegenen Park. Sehenswert sind das neubarocke Palais, die neugotische Kapelle, ein nach französischem Vorbild gefaßter Brunnen und gußeiserne Plastiken. Im Ergebnis der Teilung nach der oberschlesischen Volksabstimmung von 1921 fiel Neudeck an Polen und wurde 1924 eine selbständige Gemeinde.

Vorher Straße Nr. 168 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Neudecker Weg
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln