Niedstraße

Postleitzahlen für Niedstraße 1-41 Ortsteile für Niedstraße 1-41
12159 Friedenau

Alles was wichtig ist zu Niedstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Niedstraße hat die Hausnummern 1-41, gehört zum Ortsteil Friedenau und hat die Postleitzahl 12159. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Niedstraße
Postleitzahl12159
OrtsteilFriedenau
ÖPNV Zone B Bus M48, M85, 186, 246 — U‑Bahn 9 Friedrich-Wilhelm-Platz — S‑Bahn 1 Friedenau
Straßenverlauf von Hauptstraße am Breslauer Platz bis Bundesallee am Friedrich-Wilhelm-Platz Nr 1-22, zurück 23-41
Falk‑Stadtplan Planquadrat P 13
Geschichte von Niedstraße
Ehemaliger BezirkSchöneberg
Alte Namen Querstraße III (1872-1875)
Name seit 22.10.1875

Nied, linker Nebenfluß der Saar.

Nied, linker Nebenfluß der Saar (98 Kilometer lang). Er entspringt mit zwei Quellflüssen bei Farschweiler bzw. Baronweiler und mündet unterhalb von Rehlingen.

Die Straße gehörte zu den ersten Straßen in Friedenau. Um Verwechslungen mit Schöneberg und Berlin zu vermeiden, wurden am 22. Oktober 1875 verschiedene Straßen, darunter die Querstraße III, in Niedstraße, umbenannt. Die Umbenennungen erfolgten meist nach Flüssen in Elsaß-Lothringen, angepaßt an den Namen Friedenau, das zur Erinnerung an den in dem Jahre seiner Gründung 1871 geschlossenen Frankfurter Frieden so benannt worden war.

Örtliche Zuständigkeiten für Niedstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSchöneberg
PolizeiabschnittA 42
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg