Normannenstraße

Postleitzahlen für Normannenstraße 1-24 Ortsteile für Normannenstraße 1-24
12524 Altglienicke

Alles was wichtig ist zu Normannenstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Normannenstraße hat die Hausnummern 1-24, gehört zum Ortsteil Altglienicke und hat die Postleitzahl 12524. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Normannenstraße
Postleitzahl12524
OrtsteilAltglienicke
ÖPNV Zone B Bus 160, 163, 260
Straßenverlauf von Grünauer Straße bis Bohnsdorfer Weg
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 24
Geschichte von Normannenstraße
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit 6.6.1906

Normannen, auch Wikinger, Seefahrer und Eroberer.

Normannen, auch Wikinger genannt, Seefahrer und Eroberer, die ursprünglich in Skandinavien beheimatet waren. Vom 9. bis 11. Jahrhundert waren Ziele ihrer Raub- und Eroberungszüge in Westeuropa Spanien, Südfrankreich, Italien, die britischen Inseln und das Frankenreich. Das von ihnen im 9. Jahrhundert in Nordfrankreich eroberte Gebiet wurde später nach ihnen als Normandie bezeichnet. In der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts drangen die Normannen bis zum Mittelrhein vor und zerstörten Köln, Bonn und Trier. 1066 eroberten sie England, das unter Knut dem Großen mit Dänemark und Südschweden zu einem Nordseereich zusammengefaßt wurde. Ende des 11. Jahrhunderts besetzten nordfranzösische Normannen Unteritalien und Sizilien und gründeten die Normannenstaaten Apulien und Sizilien. In Osteuropa eroberten schwedische Normannen (Waräger oder Rus genannt) Mitte des 9. Jahrhunderts Nowgorod und nahmen Kiew ein, das zum Mittelpunkt der alten Rus wurde. Von Island aus kamen die Normannen nach Grönland und um 1000 nach Nordamerika. Die Wikingerzüge brachten einerseits große Zerstörungen, andererseits die Ausweitung des europäischen Handels- und Verkehrsraums sowie die politische Organisation weiter Teile Osteuropas, Westeuropas und Süditaliens mit sich.

Die Straße gehört zu einer Gruppe von mehr als 20 Straßen und Plätzen im Ortsteil Altglienicke, die nach verschiedenen frühgeschichtlichen Stämmen, Stammesbünden und Völkerschaften benannt sind. In diesen Benennungen spiegelt sich das gestiegene Interesse an den Völkern frühgeschichtlicher Zeit wider, das im Zusammenhang mit dem gewachsenen Erkenntnisstand der prähistorischen Forschung und mit der Entwicklung dieser Wissenschaftsdisziplin gegen Ende des 19. Jahrhunderts zu sehen ist.

Örtliche Zuständigkeiten für Normannenstraße
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick