Nußhäherstraße

Postleitzahlen für Nußhäherstraße 1-62 Ortsteile für Nußhäherstraße 1-62
13505 Konradshöhe

Alles was wichtig ist zu Nußhäherstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Nußhäherstraße hat die Hausnummern 1-62, gehört zum Ortsteil Konradshöhe und hat die Postleitzahl 13505. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Nußhäherstraße
Postleitzahl13505
OrtsteilKonradshöhe
ÖPNV Zone B Bus 222, 324
Straßenverlauf von Helgaweg und Gerlindeweg bis Falkenhorststraße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat DE 7
Geschichte von Nußhäherstraße
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Alte Namen Conradshöher Straße (vor 1908-vor 1922)
Name seit vor 1922

Nußhäher, Tannenhäher, Rabenvogel.

Nusshäher, auch Tannenhäher, Blauhäher oder Berghäher, Rabenvogel; er wird bis zu 32 cm lang und hat eine Spannweite von 59 cm. Der Nusshäher ist dunkelbraun, weiß gefleckt, mit schwarzen Schwingen und Schwanzfedern und einem kräftigen Schnabel. Häher sind in den Nadelwäldern der deutschen Mittelgebirge in Höhenlagen über 300 m ü. M. und in den Alpen zwischen 800 und 1 950 m ü. M. mit Zirbelkieferbestand sowie in den Ebenen Nordeuropas beheimatet. Außer in Europa sind sie auch in Asien bis Kamtschatka und Japan vertreten. Sie leben von Sämereien, Nüssen, Beeren, Kerbtieren und kleinen Vögeln.

Auch die Straßen der Umgebung erhielten Namen nach Vogelarten und dokumentieren damit den Charakter von Konradshöhe als Gartenstadt.

Örtliche Zuständigkeiten für Nußhäherstraße
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 11
VerwaltungsbezirkReinickendorf