Ottilie-Baader-Platz

Postleitzahlen für Ottilie-Baader-Platz Ortsteile für Ottilie-Baader-Platz
12355 Rudow

Alles was wichtig ist zu Ottilie-Baader-Platz in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Ottilie-Baader-Platz gehört zum Ortsteil Rudow und hat die Postleitzahl 12355. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Ottilie-Baader-Platz
Postleitzahl12355
OrtsteilRudow
ÖPNV Zone B Bus 171, 260, 371
Straßenverlauf an Helene-Weber-Str, Jeanette-Wolff-Str, Käte-Frankenthal-Weg und Hiltrud-Dudek-Weg
Falk‑Stadtplan Planquadrat U 23
Geschichte von Ottilie-Baader-Platz
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 1.11.1996

Baader, Ottilie, * 30.5.1847 Frankfurt (Oder), + 24.7.1925 Berlin, Politikerin.

Ihre Mutter war früh verstorben, und so kam es ihr als ältester Tochter zu, ihren schwerkranken Vater zu pflegen und für ihn zu sorgen Sie verdiente sich als Heimarbeiterin für Konfektionsfirmen den Lebensunterhalt. Mit Interesse las sie politische Schriften. So setzte sie sich mit August Bebels 1879 erschienenem Werk "Die Frau und der Sozialismus" intensiv auseinander. Sie besuchte politische Versammlungen und engagierte sich bald selbst in der Arbeiterbewegung. Als Mitglied der SPD war Ottilie Baader 1900 zur Zentralen Vertrauensfrau gewählt worden. Dieses Amt übte sie bis 1908 aus. Sie kämpfte gegen das Politikverbot für Frauen und gegen alle frauenfeindlichen Bestimmungen auf diesem und auf sozialem Gebiet. Sie war sie beim Aufbau der Gewerkschaften tätig. Baader, die 1904 das Frauenbüro im Zentralvorstand der SPD initiiert hatte, setzte sich für das Stimmrecht der Frauen, für den Frauen- und Kinderschutz sowie für die Förderung der Bildung von Arbeiterinnen ein. Sie wohnte ab 1909 in der Brusendorfer Straße in Neukölln, wo eine Genossenschaft gebaut hatte. 1921 veröffentlichte sie ihre Lebenserinnerungen "Ein steiniger Weg".

Örtliche Zuständigkeiten für Ottilie-Baader-Platz
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln