Ottokarstraße

Postleitzahlen für Ottokarstraße 1-16 Ortsteile für Ottokarstraße 1-16
12105 Tempelhof

Alles was wichtig ist zu Ottokarstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Ottokarstraße hat die Hausnummern 1-16, gehört zum Ortsteil Tempelhof und hat die Postleitzahl 12105. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Ottokarstraße
Postleitzahl12105
OrtsteilTempelhof
ÖPNV Zone B Bus 170, 246 — U‑Bahn 6 Ullsteinstraße
Straßenverlauf von Friedrich-Karl-Straße bis Alarichstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat R 15
Geschichte von Ottokarstraße
Ehemaliger BezirkTempelhof
Name seit um 1910

Ottokar II. Premysl, König von Böhmen, Herzog von Österreich, * um 1230, + 26.8.1278 Dürnkrut.

Durch die Heirat mit Margarete, Tochter des Herzogs von Österreich, nahm Ottokar 1251 Österreich in Besitz. Hinzu kamen 1260 die Steiermark, 1269 Kärnten und Krain. Nachdem er 1253 die Nachfolge seines Vaters, Wenzel I., des Königs von Böhmen, angetreten hatte, versuchte er, die deutsche und die ungarische Königskrone zu erringen. Ottokar unternahm Kreuzfahrten gegen die heidnischen Preußen. Er förderte die Einwanderung von Deutschen nach Böhmen und Mähren. Ottokar verweigerte 1273 dem deutschen König Rudolf I. von Habsburg die Huldigung und verfiel daraufhin der Reichsacht. 1276 unterwarf er sich unter Verzicht auf österreichische Lande. Zwei Jahre darauf aber versuchte er nochmals die Gebiete zurückzugewinnen und wurde nach der Schlacht bei Dürnkrut am 26.8.1278 auf der Flucht erschlagen.

Örtliche Zuständigkeiten für Ottokarstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTempelhof
PolizeiabschnittA 44
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg