Oybinweg

Postleitzahlen für Oybinweg 1-10 Ortsteile für Oybinweg 1-10
12621 Kaulsdorf

Alles was wichtig ist zu Oybinweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Oybinweg hat die Hausnummern 1-10, gehört zum Ortsteil Kaulsdorf und hat die Postleitzahl 12621. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Oybinweg
Postleitzahl12621
OrtsteilKaulsdorf
ÖPNV Zone B Bus X69, 269
Straßenverlauf von An der Wuhle bis Am Birkenwerder
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 26
Geschichte von Oybinweg
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Name seit 11.3.1937

Oybin, Kurort im Landkreis Löbau-Zittau, Freistaat Sachsen.

1258 wurde der Ort erstmals erwähnt und 1291 als Raubrittersitz bezeugt. Wie das gesamte Zittauer Land fiel Oybin 1305-1310 als Reichslehen an Heinrich von Leipa, den obersten Marschall von Böhmen. Ab 1319 war es wieder in königlich-böhmischem Besitz. Benannt wurde der Ort nach dem gleichnamigen Sandsteinfelsen (514 m ü. M.) mit den Ruinen einer Burg und eines Zölestinerklosters aus dem 14. Jahrhundert. Im 18./19. Jahrhundert haben Künstler wie Caspar David Friedrich und Ludwig Richter diese oft besucht und gemalt. Der Ort ist 18,29 km² groß und hat 1 668 Einwohner (1998).

Vorher Straße 33. Sie ist in der Übersichtsplanfortschreibung von 1930 noch nicht als geplant ausgewiesen.

Örtliche Zuständigkeiten für Oybinweg
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf