Pietschkerstraße

Postleitzahlen für Pietschkerstraße 6-14 Ortsteile für Pietschkerstraße 6-14
12487 Johannisthal

Alles was wichtig ist zu Pietschkerstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Pietschkerstraße hat die Hausnummern 6-14, gehört zum Ortsteil Johannisthal und hat die Postleitzahl 12487. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Pietschkerstraße
Postleitzahl12487
OrtsteilJohannisthal
ÖPNV Zone B Tram M17, 21, 27, 37, 63, 67 — Bus X11, M11, 160, 163, 166, 167, 265 — S‑Bahn 45, 46, 47, 8, 85, 9, Regionalbahn Schöneweide
Straßenverlauf von Sterndamm und Staudenweg bis Groß-Berliner Damm
Falk‑Stadtplan Planquadrat R 23
Geschichte von Pietschkerstraße
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit um 1917

Pietschker, Alfred Werner, * 1887 Bornstedt, heute zu Potsdam, † 15.11.1911, Johannisthal, Flugpionier.

Pietschker, ein Enkel des Industriellen Werner von Siemens, studierte an der Technischen Hochschule Charlottenburg, wandte sich danach der Flugtechnik zu und betätigte sich als Konstrukteur und Rekordflieger auf dem Motorflugplatz Johannisthal. Er hatte am 13.9.1911 die Flugzeugführererlaubnis Nr. 116 des Deutschen Luftfahrer-Verbandes erworben und erkämpfte sich in der Herbstflugwoche vom 24.9. bis 1.10.1911 den ersten Platz. Pietschker, der als glänzender Flieger auf Doppeldeckern galt, stürzte am 15.11.1911 bei einem Erprobungsflug mit seinem Pietschker-Eindecker ab und kam dabei ums Leben. Er wurde in der Familiengrabstätte auf dem Bornstedter Friedhof in Potsdam beigesetzt.

Örtliche Zuständigkeiten für Pietschkerstraße
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick