Pintschallee

Postleitzahlen für Pintschallee 1-24 Ortsteile für Pintschallee 1-24
12347 Britz

Alles was wichtig ist zu Pintschallee in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Pintschallee hat die Hausnummern 1-24, gehört zum Ortsteil Britz und hat die Postleitzahl 12347. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Pintschallee
Postleitzahl12347
OrtsteilBritz
ÖPNV Zone B Bus 170, 171 — U‑Bahn 7 Blaschkoallee
Straßenverlauf von Franz-Körner-Straße bis Hannemannstr, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat R 19-Q 20
Geschichte von Pintschallee
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 18.8.1913

Pintsch, Richard, * 19.2.1840 Berlin, + 6.9.1919 Berlin, Unternehmer, Konstrukteur.

Pintsch, Richard, * 19.2.1840 Berlin, † 6.9.1919 Berlin, Unternehmer, Konstrukteur.Sein Vater, Julius Pintsch (1815–1884), war 1843 der Gründer und Eigentümer der Gasapparatefabrik. Richard Pintsch absolvierte eine Lehre in der väterlichen Fabrik. Im Jahre 1879 übernahm er mit seinen Brüdern das Unternehmen, das ein betriebssicheres Beleuchtungssystem unter Verwendung von Ölgas – "Pintschgas" – und Preßgas für die Beleuchtung der Eisenbahnwagen produzierte. Er war Mitglied der Bauakademie Berlin. Pintsch wohnte (1914) in der Tiergartenstraße 4 a. Das Familiengrab befindet sich in Prenzlauer Berg auf dem Georgen-Parochialfriedhof I (evangelisch), Greifswalder Straße 229-234.

Vorher Straße Nr. 50 des Bebauungsplanes. In dieser Trasse verlief einst die Diagonalstraße. Eine Umbennennung fand nicht statt.

Örtliche Zuständigkeiten für Pintschallee
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln