Pitschener Straße

Postleitzahlen für Pitschener Straße 1-12 Ortsteile für Pitschener Straße 1-12
12526 Bohnsdorf

Alles was wichtig ist zu Pitschener Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Pitschener Straße hat die Hausnummern 1-12, gehört zum Ortsteil Bohnsdorf und hat die Postleitzahl 12526. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Pitschener Straße
Postleitzahl12526
OrtsteilBohnsdorf
ÖPNV Zone B Bus 163, 734
Straßenverlauf von Leschnitzer Straße bis Hundsfelder Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat V 24-U 25
Geschichte von Pitschener Straße
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit 16.8.1928

Pitschen, Stadt in der früheren Provinz Oberschlesien, Regierungsbezirk Oppeln, Kreis Kreuzburg; heute Byczyna, Woiwodschaft Opolskie (Oppeln), Kreis Kluczbork, Polen.

Pitschen wurde vermutlich 1228 gegründet und 1268 als Stadt erwähnt. Sie gehörte ursprünglich zum Oppelner Land, verblieb bis 1294 beim Herzogtum Breslau, kam vorübergehend zum Herzogtum Glogau und 1312 zum Herzogtum Oels. 1323 gelangte es zum Herzogtum Brieg und dadurch an Böhmen und Habsburg. Mit der Einführung der preußischen Verwaltung 1742 kam Pitschen zum Kreis Kreuzburg. Seit 1945 gehört es zu Polen.

Vorher Straße 980. Sie gehörte bis 1938 zu Köpenick.

Örtliche Zuständigkeiten für Pitschener Straße
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick