Planitzstraße

Postleitzahlen für Planitzstraße 1-44 Ortsteile für Planitzstraße 1-44
12621 Kaulsdorf

Alles was wichtig ist zu Planitzstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Planitzstraße hat die Hausnummern 1-44, gehört zum Ortsteil Kaulsdorf und hat die Postleitzahl 12621. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Planitzstraße
Postleitzahl12621
OrtsteilKaulsdorf
ÖPNV Zone B Bus 164, 195, 197, 399 — S‑Bahn 5 Kaulsdorf
Straßenverlauf von Wilhelmsmühlenweg und Mädewalder Weg am Heinrich-Grüber-Platz bis Myslowitzer Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 27
Geschichte von Planitzstraße
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Alte Namen Hermannstraße (1909-1927)
Name seit 26.7.1927

Planitz, Ernst Edler von der, * 3.3.1857 Norwich (USA), + 24.1.1935 Berlin, Schriftsteller.

Der in den Vereinigten Staaten geborene Sohn ausgewanderter schwäbischer Gutsbesitzer studierte in Europa. Er war zunächst Redakteur und wurde dann freier Schriftsteller. Er war ein Gegner des Naturalismus und forderte statt dessen eine gemäßigte, wirklichkeitsnahe Kunst auf nationaler Grundlage. Von der Planitz schrieb Prosa, Dramen und Lyrik. Zu seiner Zeit bekannte Bücher waren "Der Dragoner von Gravelotte" (1886), "Die Weiber von Weinsberg" (1898), der Gedichtband "Buch der Balladen" (1924), der Roman "Als Spion in Frankreich" (1925) und "Das Geheimnis der Frauenkirche" (1925). Bis zu seinem Tode lebte der Schriftsteller in der nach ihm benannten Straße. Er wurde auf dem Friedhof Kaulsdorf (landeseigen), Dorfstraße 23, bestattet.

Örtliche Zuständigkeiten für Planitzstraße
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf