Platz des 18. März

Postleitzahlen für Platz des 18. März Ortsteile für Platz des 18. März
10117 Mitte

Alles was wichtig ist zu Platz des 18. März in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Platz des 18. März gehört zum Ortsteil Mitte und hat die Postleitzahl 10117. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Platz des 18. März
Postleitzahl10117
OrtsteilMitte
ÖPNV Zone A Bus M41, 100 — U‑Bahn 55 Brandenburger Tor  — S‑Bahn 1, 2, 25 Brandenburger Tor
Straßenverlauf am Brandenburger Tor
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 15
Geschichte von Platz des 18. März
Ehemaliger BezirkMitte
Alte Namen Platz vor dem Brandenburger Tor (18. Jh.-1934), Hindenburgplatz (1934-1958), Platz vor dem Brandenburger Tor (1958-2000)
Name seit 15.6.2000

Der Name soll an die Revolution von 1848 und an die ersten freien Volkskammerwahlen in der DDR am 18.3.1990 erinnern.

Die ab 1997 von der Bezirksverordnetenversammlung Mitte und ab Januar 1999 vom Rat der Bürgermeister, unterstützt von der Bürgerinitiative „Aktion 18. März“, beschlossene, vom Senat bis dahin jedoch abgelehnte Umbenennung des Platzes vor dem Brandenburger Tor in Platz des 18. März 1848 wurde vom Senat kurzfristig in Platz des 18. März modifiziert und konnte dadurch, nach Zustimmung aller Seiten, endlich vorgenommen werden. Die Bürgermeister der damaligen Bezirke Mitte und Tiergarten enthüllten am 18. März 2000 inoffiziell das seit drei Jahren existierende Straßenschild (mit der Aufschrift Platz des 18. März 1848). Amtlich wurde die Umbenennung des Platzes jedoch erst ab 15.6.2000 wirksam. Deshalb fand am 19.6.2000 die feierliche Enthüllung des nunmehr offiziellen Straßenschildes mit der Aufschrift „Platz des 18. März“ durch die beiden Bürgermeister statt.

Örtliche Zuständigkeiten für Platz des 18. März
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterMitte - Seydelstraße
Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 34
VerwaltungsbezirkMitte